Altblech-Tourings

Unsere Tourings sind fast alle mehr oder wenig aufwändig restauriert - aber weit davon entfernt unantastbare Museumsstücke zu sein. Das alte Blechkleid ist oft erhalten, seine Narben, Beulen und Schrammen erzählen Geschichten und sind  Zeugen all der Fahrten und Ereignisse, die diese Wohnwagen in den letzten Jahrzehnten erlebten. Natürlich wurde auch mal gespachtelt und lackiert, notwendigerweise geschweißt, neue Fensterdichtungen und Keder eingebaut oder der Boden ersetzt - aber alles mit Maß und dem Ziel, sich auf Reisen auch mal ein wenig Dreck einfangen zu dürfen. Schließlich sind es Tourings und keine "Standings" deren wahren Werte sich unterwegs sich erst richtig offenbaren.

Der Vollständigkeit halber werden auch unrestaurierte Scheunenfunde abgebildet, da sie so manchen Schatz für den "Historiker" beherbergen.

Aktuell - News