Radkappen 13"

1965 wurde der Eriba Titan mit sehr exklusiven Radkappen ausgestattet: Verchromter Stahl mit dem eingeprägten Eriba Logo, passend für die 13" Südrad-Felge mit einem Innendurchmesser von 23,2 mm. Diese Radkappen waren so schön wie selten, da sie entsprechend der geringen Anzahl dieses Modells nur in kleiner Auflage produziert wurden.

 

 

 

Beim Vergrößern dieser Originalbilder aus dem Katalog von 1966 kann man das Logo auf der Radkappen ganz gut erkennen.

Mit Glück konnten wir vor über zwei Jahren eine originale Radkappen von einem Titan ergattern. Diese wurde genau vermessen und gezeichnet, das Eriba Logo so weit möglich restauriert. Da der Innendurchmesser für die damals verwendete 13" Südradfelge nur 23,2 mm betrug, musste für eine Neuproduktion der Durchmesser um knapp 6 mm erweitert werden, damit die Radkappen auf alle gängigen 13" Felgen der 60er bis 90er Jahre passen.

Nach zwei Jahren Tüftelei und Werkzeugbau war es endlich soweit: Wir können die originalen Radkappen bis auf den vergrößerten Außendurchmesser 1:1 in zwei Qualitäten reproduzieren: Aluminium hochglanzpoliert (Abbildung) oder sehr exklusiv aus Kupfer verchromt, was der schweren Ausführung aus Stahl wirklich nahe kommt

 

 

 

Die Radkappen haben einen Innendurchmesser von 23,8 mm und passen auf jede 13" Felge (zB. 4 1/2 J x 13 oder 5 J x 13), die mit den drei Ausbuchtungen versehen ist. Hier z.B. die Felge eines 79er Tritons.

 

 

Das Werkzeug für eine 12" Variante für alle Pan und Familia ab 1970 ist schon in Arbeit. Denn dauerhaft mit Opel oder Ford Radkappen unterwegs zu sein ist dann doch nicht so passend.

Aktuell - News